Einträge von pixel-admin

Bassetthorn – Krisen sind Zeiten zur Veränderung

Noch immer ist Corona-Zeit. Seit Mitte März 2020 sind wir Musiker praktisch in einem Dauer-Lockdown. Das heißt für uns, keine Konzerte und keine Einnahmen.
Nach der Produktion der CD „Klezmer Pastorale“ mit meiner Band „Ensemble Noisten“ im Mai 2020 ließ ich meine Klarinetten generalüberholen.

Klarinette trifft Daf trifft Derwisch

Letzten Sonntag am 1.9.19 gab es in Siegburg, im Stadtmuseum endlich mal wieder ein Konzert mit dem Programm Klarinette trifft Daf trifft Derwisch, mit Syavash Rastani an Dombak und Daf, dem Derwischtänzer Talip Elmasulu und mir.

Ensemble Noisten: Projekt zu Beethoven 2020

Hallo zusammen, diesmal geht es um Beethoven 2020. Nächstes Jahr feiert die Musikwelt den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens – und ich bin mit meiner Band “Ensemble Noisten” dabei. Wir werden in diesem Rahmen ein gemeinsames Projekt mit dem Sinfonieorchester Wuppertal umsetzen, bei dem wir am 5. Juni 2020 seine 6. Sinfonie, die Pastorale, mit […]

Improvisierte Musik – wer bucht so etwas?

Improvisation bedeutet, etwas aus dem Stehgreif dar – und herzustellen. In der Musik kann die Improvisation als eine Art „Ad hoc Komposition“ bezeichnet werden, wobei diese „Ad hoc Komposition“ nur einmal produziert und erlebt werden kann. Der Musiker verarbeitet während seines Auftritts quasi seine Jetzt – Erfahrung, wie z. B. die Akustik des Raumes, seine […]

Klezmer trifft Derwisch trifft Orgel in der Konzertkirche Neubrandenburg

Hallo zusammen, ich war letzten Sonntag, den 28.4.19, mit meiner Band und Organist, Derwisch und Neyflötist in der Konzertkirche Neubrandenburg zu Gast. Wir spielten unser Programm Klezmer trifft Derwisch trifft Orgel. Dieses Konzerterlebnis wirkt immer noch nach. Es war wahrhaftig ein Highlight, der Konzertsaal außergewöhnlich, diese wunderbare Orgel zum gemeinsamen Musizieren ein Geschenk und die […]

Klezmer und Jazz, zwei Brüder im Geiste

Der Klezmer, eine Musikrichtung der jüdischen Musik, fand seinen Ursprung im 18. Jahrhundert in den jiddisch-sprachigen Gemeinden Osteuropas. In der Musik vereinen sich Elemente der osteuropäischen Volksmusik wie Polka und Doina mit der chassidischen Musik und jüdischen Volksliedern.