Von Wundern und Paradiesen Reinald Noisten – Solo